Steuerseminar - Was ist neu in 2018

Aktuelles aus Berlin:

·       Wirkungsweise und Gestaltungsempfehlungen zu den Regelungen des ErbSt/SchenkStG beim Übergang von Betriebsvermögen anhand von Beispielfällen

·       Aktuelle Änderungen bei der Umsatzsteuer

·       Aktuelles zur Verlustnutzung und Verlustverrechnung

·       Aktuelles aus dem Bilanzsteuerrecht

·       Aktuelles zum Arbeitsrecht

·       Aktuelle Gerichtsentscheidungen

·       Informationen und Hinweise zum Jahresende 

Termin:     18. Januar 2018, 18:00 Uhr
Ort:           Kreishandwerkerschaft Fulda, Rabanusstraße 33, 36037 Fulda

Diese beliebte Informationsveranstaltung wird in bewährter Weise durchgeführt von GM – Dr. Gebhardt + Moritz, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Wirtschaftsberatung, Belegdepot.

Hochkarätige Referenten stehen auch für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Die Veranstaltung ist für Innungsbetriebe kostenfrei. . 

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldung telefonisch unter (0661) 90224-14 oder per E-Mail an info@kh-fulda.de.

 

 

Das neue Bauvertragsrecht 2018 - Eine wichtige Informationsveranstaltung

Seit dem 01.01.2018 ein neues Bauvertragsrecht. Dieses bringt eine ganze Reihe von Änderungen mit sich, die sich auch gravierend auf die betriebliche Praxis auswirken werden.

Die neuen Regelungen betreffen Abschlagszahlungen, die Abnahme der Werkleistungen,  Kündigung des Werkvertrages, das Anordnungsrecht des Auftraggebers, ein neues Verfahren der Zustandsfeststellung und das grundsätzliche Erfordernis der Erteilung einer Schlussrechnung.

Eigene Bestimmungen für Verbraucherbauverträge sehen unter anderem ein Widerrufsrecht des Verbrauchers vor, zudem die Notwendigkeit verbindlicher Angaben in Hinblick auf den Zeitpunkt der Fertigstellung, eine Pflicht zur Erstellung und Herausgabe von Planungsunterlagen sowie umfangreiche Informationspflichten der Unternehmen.

Positiv ändert sich im neuen Jahr, dass Handwerkern endlich ein Anspruch gegen Händler oder Hersteller auf Ersatz von Aus- und Einbaukosten von fehlerhaftem Material zugebilligt wird.

Für den 30.01.2018 ist in Hünfeld eine zweistündige Infoveranstaltung geplant. 

Details zu den neuen Regelungen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu dieser Informationsveranstaltung finden Sie auf  der Homepage der Handwerkskammer Kassel >>hier

 

 

 

Existenzgründung im Handwerk

Schritt für Schritt zum Erfolg 

Gut vorbereitet und bestens informiert in die Selbstständigkeit starten. 

Mit unserem nächsten Existenzgründerseminar möchten wir Ihnen einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Themen rund um die Gründung und die Selbstständigkeit geben. 

Termin:

   Montag, 26. Februar 2018

Beginn:

   09:00 bis 17:00 Uhr 

Ort: 

   Seminarraum der Kreishandwerkerschaft Fulda
   Rabanusstraße 33, 36037 Fulda - 3. Stock rechts 


Nähere Einzelheiten
und das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download. 

 

 

 

 

Ersthelfer-Ausbildung und -Fortbildung

Nachstehend geben wir Ihnen die Termine für die nächsten Kurse Ersthelfer-Ausbildung und -Fortbildung bekannt: 

Dienstag

   30. Januar 2018

   08:30 bis 16:15 Uhr 

Donnerstag

   1. Februar 2018 

   08:30 bis 16:15 Uhr 

Dienstag

   20. Februar 2018

   08:30 bis 16:15 Uhr 

Donnerstag

   22. Februar 2018

   08:30 bis 16:15 Uhr 


Alle Lehrgänge finden im DRK-Haus, Mackenzeller Straße 19, 36088 Hünfeld, statt. 

Die Ausschreibung mit allen Einzelheiten können Sie hier downloaden. 

Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit. 

 

 

 

 

 

Hier geht es zu den Ausbildungsstellen im Handwerk

 Lehrstellen für Ausbildungsbeginn Sommer 2018>>hier  downloaden (Stand 24.10.2017)

WILLKOMMENSLOTSE - Integration von Flüchtlingen in KMU

Hier erfahren Sie »mehr

 

Wir suchen dringend zur unbefristeten Soforteinstellung (m/w) Elektroniker, Anlagenmechaniker (SHK), Heizungsbauer, Metallbauer, Schreiner, Zimmerer und Maler.
Tel. (0661) 90224-16 
(Herr Büttner). Weitere Infos und Stellenangebote >> hier

> Sie benötigen jemanden für Gartenarbeiten?

> Sie müssen eine Wohnung entrümpeln?
> Sie benötigen vorübergehend Helfer, die kräftig anpacken können?
> Sie benötigen jemanden für regelmäßigen Kehrdienst, Winterdienst oder Reinigungsarbeiten?

In all diesen Fällen kann Ihnen der Bürgerservice helfen. Weitere Informationen finden Sie >>hier

Mitglieder-Login

Für Betriebe: #einfachmachen