Über uns

Die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Fulda liegt im Zentrum von Fulda, der Rabanusstraße 33, einer der Haupteinkaufsstraßen. Sie verfügt über moderne Büros mit leistungsfähigen Kommunikationseinrichtungen. Die 1973 bezogene Geschäftstelle im Haus des Handwerks wurde 1997 grundlegend renoviert und mit einem Ausstellungsraum, dem Meisterforum, im Erdgeschoss ausgestattet. Darüber hinaus verfügt die Kreishandwerkerschaft über einen Seminarraum für bis zu 30 Personen im 3. Obergeschoss.

Geschäftsführung durch die Kreishandwerkerschaft Fulda

Die nachstehend genannten Organisationen und Vereine haben ihre Geschäftführung zusätzlich zu den 19 Innungen des Kreises Fulda der Kreishandwerkerschaft Fulda übertragen.

md4599D.jpg

Hier geht es zu den Ausbildungsstellen im Handwerk

 Lehrstellen für Ausbildungsbeginn Sommer 2017 >>hier  downloaden (Stand 24.08.2017)

Fördermittel für Auszubildende beantragen

Hier erfahren Sie >>mehr

WILLKOMMENSLOTSE - Integration von Flüchtlingen in KMU

Hier erfahren Sie »mehr

 

Wir suchen dringend zur unbefristeten Soforteinstellung (m/w) Elektroniker, Anlagenmechaniker (SHK), Heizungsbauer, Metallbauer, Schreiner, Zimmerer und Maler.
Tel. (0661) 90224-16 
(Herr Büttner). Weitere Infos und Stellenangebote >> hier

> Sie benötigen jemanden für Gartenarbeiten?

> Sie müssen eine Wohnung entrümpeln?
> Sie benötigen vorübergehend Helfer, die kräftig anpacken können?
> Sie benötigen jemanden für regelmäßigen Kehrdienst, Winterdienst oder Reinigungsarbeiten?

In all diesen Fällen kann Ihnen der Bürgerservice helfen. Weitere Informationen finden Sie >>hier

Mitglieder-Login

Für Betriebe: #einfachmachen