Unterstützung zum Erhalt der Arbeitsplätze – Kurzarbeitergeld:

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens treffen immer mehr Unternehmen in Nordhessen. Um wirtschaftliche Einbußen und Auftragsrückgänge abzufedern, sind derzeit sehr viele Betriebe an Kurzarbeit interessiert. Zehn Fragen und Antworten, wie Kurzarbeit genutzt werden kann und was sich rückwirkend seit Anfang März geändert hat.

Quelle: Handwerkskammer Kassel

 

 

Restart des Corona-Helpdesks

für Unternehmen und Selbstständige


Auf den Shutdown im Frühjahr hat die Region Fulda GmbH, die gemeinsame Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Stadt Fulda, Landkreis Fulda und Industrie- und Handelskammer Fulda mit dem Start eines Corona-Helpdesks reagiert. Mehrere 100 Anfragen wurden hier beantwortet und im Hintergrund ein Expertengremium aus Verbandsvertretern, Behördenmitarbeitern sowie Beratern und Bankern aufgebaut. Angesichts der steigenden Inzidenzzahlen haben die Gesellschafter der Region Fulda GmbH grünes Licht für die Neuauflage dieses Helpdesks gegeben. Mehr …

Betriebswirtschaftliche Sprechtage

 

Alle Termine in der Übersicht, 
Anmeldung telefonisch unter (0661) 902240



              Meisterkurse

                    



 Aktuelle Seminare und Kurse

 AUSBILDUNG & SPRACHE

Ausbildungsbegleitende Sprachförderung

Keine Idee nach der Schule? Zu viele Möglichkeiten?

Das Praktikumsjahr ist dein Einstieg ins Berufsleben. Dein Weg zum Traumberuf.

 

 

Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Fulda e. V.

 



Aufgrund einer Rahmenvereinbarung
zwischen der Firma MEWA und der
Kreishandwerkerschaft Fulda erhalten
Innungsmitglieder einen Rabatt
in Höhe von 5 %.


         



PARTNER DES HANDWERKS

 

 

Mitglieder-Login