Eingeschränkte Erreichbarkeit

Ihrer Kreishandwerkerschaft Fulda

 

Die Corona-Zahlen steigen leider auch in der Region Fulda wieder an. Wir haben uns dazu entschlossen, unseren Publikumsverkehr wieder einzuschränken und bitten Sie darum, uns zuerst per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren. Bei dringendem Bedarf sind natürlich auch in dieser Zeit persönliche Gespräche möglich. Nehmen Sie einfach vorab Kontakt mit uns auf. Selbstverständlich werden wir Sie als Ihre Kreishandwerkerschaft durch diese Zeit begleiten und unterstützen. Über unsere Kommunikationskanäle werden wir Sie über relevante Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Lassen Sie uns gemeinsam dazu beitragen, das Pandemiegeschehen auch bei uns in der Region im Griff zu behalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Verlängerung der Maßnahmen beschlossen


Bund und Länder haben die bestehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bundesweit bis zum 20. Dezember 2020 verlängert. Die Maskenpflicht wird erweitert und gilt künftig auch vor Einzelhandelsgeschäften und auf Parkplätzen. Die Bevölkerung wird aufgerufen, die Weihnachtseinkäufe möglichst auch unter der Woche zu tätigen. Die Anzahl der sich in den Geschäften befindlichen Kunden wird begrenzt - bei einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern darf sich im Geschäft nur eine Person pro 10 Quadratmetern Verkaufsfläche befinden. Auch für größere Einrichtungen gibt es entsprechende Beschränkungen. Die finanzielle Unterstützung des Bundes und der Länder für die von den temporären Schließungen erfassten Unternehmen, Betriebe, Selbst-ständige, Vereine und Einrichtungen wird fortgeführt. Die Novemberhilfe wird in den Dezember verlängert und das Regelwerk der Überbrückungshilfe III entsprechend angepasst. Mehr …


Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden


Von angeordneten Schließungen betroffene Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen werden durch eine „außerordentliche Wirtschaftshilfe“ unterstützt, der sogenannten Novemberhilfe. Die Betroffenen erhalten schnell und unbürokratisch Hilfe – in Form von Zuschüssen von 75 Prozent ihres entsprechenden durchschnittlichen Umsatzes im November 2019, tageweise anteilig für die Dauer des Corona-bedingten Lockdowns. Anträge können ab sofort gestellt werden. Mehr …


Außerordentliche Wirtschaftshilfe
für November 2020


Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 bietet eine weitere zentrale Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind. Weitere Details und Bedingungen der Hilfen stehen jetzt fest.
Die Antragstellung erst in den nächsten Wochen möglich. Mehr …



Broschüre Verdachts-/Erkrankungsfälle
im Betrieb


Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat eine Broschüre zum Umgang mit Verdachts- bzw. Erkrankungsfällen an dem SARS-CoV-2-Virus im Betrieb veröffentlicht, die Sie hier herunterladen können.


Termine und Veranstaltungen
Wir möchten darauf hinweisen, dass für die nachfolgend genannten Termine eine vorherige Anmeldepflicht

besteht. Zu den Terminen der Kreishandwerkerschaft Fulda bzw. den einzelnen Innungsveranstaltungen

gehen Ihnen rechtzeitig Einladungen zu. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.



Termin

Beginn

Art der Veranstaltung

Ort

 

04.12.2020

15:00 Uhr

Delegiertenversammlung der

Kreishandwerkerschaft Fulda

Zoom-Videokonferenz

 

07.12.2020

18:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der

Landmaschinenmechaniker-Innung Fulda

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

07.12.2020

19:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung

der Friseur-Innung Fulda

Zoom-Videokonferenz

 

09.12.2020

18:30 Uhr

1. Mitgliederversammlung der Karosserie-

und Fahrzeugbauer-Innung Osthessen

Zoom-Videokonferenz

 

10.12.2020

16:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der Innung

des Kraftfahrzeuggewerbes Fulda

Zoom-Videokonferenz  

 

16.12.2020

16:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der Innung

der Bekleidungshandwerke Fulda

Zoom-Videokonferenz  

 

 

 

  

 

 

Mitglieder der Landesinnungsverbände haben die Möglichkeit, Informationen branchenspezifisch über den Mitgliederbereich ihrer Landesinnungsverbände abzurufen.   

 

 

  

Informieren Sie sich auch hier: 

                        

 

 

 

 

Aktion
„Nebenan ist hier.“ 

 



Betriebswirtschaftliche Sprechtage


 Alle Termine in der Übersicht, 
Anmeldung telefonisch unter (0661) 902240


 Aktuelle Seminare und Kurse

 AUSBILDUNG & SPRACHE

Ausbildungsbegleitende Sprachförderung

Keine Idee nach der Schule? Zu viele Möglichkeiten?

Das Praktikumsjahr ist dein Einstieg ins Berufsleben. Dein Weg zum Traumberuf.

 

 

Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Fulda e. V.

 



Aufgrund einer Rahmenvereinbarung
zwischen der Firma MEWA und der
Kreishandwerkerschaft Fulda erhalten
Innungsmitglieder einen Rabatt
in Höhe von 5 %.


PARTNER DES HANDWERKS

 

 

Mitglieder-Login