Seite: Startseite
https://www.kh-fulda.de/startseite.html

Termine und Veranstaltungen
Wir möchten darauf hinweisen, dass für die nachfolgend genannten Termine eine vorherige Anmeldepflicht

besteht. Zu den Terminen der Kreishandwerkerschaft Fulda bzw. den einzelnen Innungsveranstaltungen

gehen Ihnen rechtzeitig Einladungen zu. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Termin

Beginn

Art der Veranstaltung

Ort

 

29.09.2020

19:30 Uhr

1. Mitgliederversammlung der

Fachinnung Uhren Fulda-Kassel

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

13.10.2020

09:30 Uhr

Neues Beratungsangebot der HWK Kassel
„Social-Media-Analyse und Webesite-Check“

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 Info

15.10.2020

18:00 Uhr

Informationsveranstaltung „Cyper-

Police und betriebliche Altersvorsorge“

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

26.10.2020

12:30 Uhr

Workshop „Lernen lernen“

für Auszubildende

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

29.10.2020

18:00 Uhr

Beginn Meisterkurs Teil III

Kombi

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 Info

30.10.2020

08:30 Uhr

Unternehmersprechtag für Finanzierung und Förderung 2020/2021

Industrie- und Handelskammer

Fulda

Info 

30.10.2020

09:00 Uhr

Ergänzungsschulung/Erfahrungs-

austausch Ausbildungsbotschafter

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

03.11.2020

16:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der

Schreiner-Innung Fulda-Hünfeld

noch nicht bekannt

 

13.11. oder 20.11.2020

13:00 Uhr

Schulung

Gefahrgutbeauftragtenverordnung

Seminarraum der

Kreishandwerkerschaft Fulda

 

19.11.2020

18:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung

Innung des Bauhandwerks Fulda

noch nicht bekannt

 

28.11.2020

09:00 Uhr

Klausurtagung und Delegiertenver-

sammlung der KH Fulda

noch nicht bekannt

 

10.12.2020

16:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der Innung

des Kraftfahrzeuggewerbes Fulda

noch nicht bekannt

 

10.12.2020

16:00 Uhr

1. Mitgliederversammlung der Karosseriebauer-Innung Osthessen

noch nicht bekannt

 

 

Informationen zum Umgang mit Reiserückkehrern aus Risikogebieten
und weitere Konjunkturpakete 
finden Sie hier

 

Unterstützungsleistungen
für Ausbildungsbetriebe


Über das von der Bundesregierung angekündigte Programm „Ausbildungsplätze sichern“ wurden Sie bereits informiert. Jetzt gibt es auch konkrete Handlungsempfehlungen sowie das Antragsformular, d. h. wenn Sie die Fördervoraussetzungen erfüllen, können Anträge gestellt werden.

 

Die Antragstellung erfolgt über die Agentur für Arbeit, nähere Informationen unter nachstehendem Link:

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/bundesprogramm-ausbildungsplaetze-sichern


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat ebenfalls die Grundlagen sowie eine Handreichung zu dieser Ausbildungsplatzförderung veröffentlicht.

https://www.bmas.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/bundesprogramm-zur%20sicherung-von-ausbildungsplaetzen.html

 

  

 

 

Mitglieder der Landesinnungsverbände haben die Möglichkeit, Informationen branchenspezifisch über den Mitgliederbereich ihrer Landesinnungsverbände abzurufen.   

 

 

  

Informieren Sie sich auch hier: